IGES - Ingenieurgesellschaft Experimentelle Statik mbH
Neustadtswall 30 - 28199 Bremen
Tel: 0421 5905-2345 - Fax: 0421 5905-2316

Beschleunigungsmessungen

Gebäude werden durch unterschiedliche Quellen zu Schwingungen angeregt. Eisenbahnen, Maschinen oder Straßenverkehr erzeugen Schwingungen, die nicht nur für ihre Bewohner unangenehm sind. Um eine Entscheidungsgrundlage für die weitere Nutzung eines Bauwerks oder aber das Schädigungspotenzial des Betriebs für Bauwerke, Bauteile oder ihre Nutzung zu erhalten, messen wir mit unseren Sensoren vertikale und horizontale Beschleunigungen und / oder Geschwindigkeiten.

Die Ergebnisse werden z.B. analog DIN 4150-3 (Erschütterungen im Bauwesen, Teil 3: Einwirkungen auf bauliche Anlagen) ausgewertet und eingestuft.

Beispiel einer Beschleunigungsmessung


 


Projektinformationen

Objektyp: Bauwerke
Bauteil: alle
Motivation: Entscheidungsgrundlage
Leistung: Messungen