IGES - Ingenieurgesellschaft Experimentelle Statik mbH
Neustadtswall 30 - 28199 Bremen
Tel: 0421 5905-2345 - Fax: 0421 5905-2316

Karussell in Wuhan (China)

Das chinesische Institut CSEI überprüft regelmäßig die Sicherheit technischer Konstruktionen für den chinesischen Markt. Darunter auch Fahrgeschäfte für Vergnügungsparks. Bei einem neuartigen Karussell wurde vom CSEI in Frage gestellt, ob die tatsächlichen Beanspruchungen größer sind als die in der Statik berechneten.

Wir wurden daher gefragt, ob wir an einem Fahrgeschäft in Wuhan (Hauptstadt der Provinz Huwei, China) die Beanspruchungen im Betrieb und unter definierten Belastungszuständen messen können.

Dazu haben wir an einer der vier Karussellstützen diverse Dehnungsmessstreifen appliziert. Die Daten konnten mit einer hohen Messrate zeitsynchron erfasst und später so aufbereitet werden, dass sie mit einer 3D-FE-Berechnung verglichen werden konnten.

Die Messungen verliefen äußerst erfolgreich, nicht nur weil unser erster Einsatz in Fernost ohne Zwischenfälle verlief, sondern auch weil die Messwerte erwartungsgemäß sehr nahe an den Rechenergebnissen lagen und die rechnerischen Prognosen nicht überstiegen.


Projektinformationen

Objektyp: Karussell
Bauteil: Stütze
Motivation: Überwachung
Leistung: Diagnose